Archive for December, 2007

Einsatz: VU Rechtenbach – Wetzlar

Datum:
31.12.07 gegen 14:00
Melderdurchsage:
VU Rechtenbach-Wetzlar
Einsatz:
Bin mit dem 3. Auto (LF) raus, da ich aufgrund der Umstände bisschen später kam, näheres unter Sonstiges 😉 . An der Einsatzstelle angekommen war ein Trupp schon dabei den Fahrer rauszuschneiden. Einen Beifahrer gab es zum Glück nicht, dieser wäre sicherlich auch sofort Tot gewesen. Der Fahrer hat aber mit weniger schweren Verletzungen den Unfall überlebt. Wobei die Unfallstelle ansich schon ziemlich wüst aussah. Das Auto (ein Ferrari übrigens^^) kam von Rechtenbach und wollte überholen, ist dann rechts an der Böschung entlang über die Straße nach links in den Graben und hat sich dort nochmal gedreht. Die Beifahrerseite war völlig zerstört und überall in den Bäumen lagen die Teile. Sogar die Batterie lag 150m weiter im Feld hinter der Böschung. Somit muss das Fahrzeug wohl eine ganz schöne Geschwindigkeit gehabt haben. Nachdem der Fahrer befreit und im Krankenwagen war, wurde das Auto noch ein wenig abgestützt und dann vom Abschleppdienst geborgen. Wir hatten dann nur noch aufgeräumt und die Straße sauber gemacht.
Sonstiges:
Als der Melder ging war ich mit meinem Bruder grade in Linden auf die Autobahn gefahren. Somit haben wir natürlich Gas gegeben um schnell zum Gerätehaus zu kommen, doch erst mussten wir noch zuhause vorbeifahren, da ich meine Stiefel noch zuhause hatte (Wollte die Tage davor eig einen Nachtcache machen). Als wir nun aus dem Brückelchen rausgefahren sind, kam uns auch schon das HLF entgegen. Als wir dann später ankamen musste ich feststellen, das alles wirklich super ruhig und ohne Hektik verlief. So sollte es bei einem VU auch sein! Genau das gleiche hatten später auch die Sani’s und sogar der Kreisbrandinspektor gelobt und ich finde das soll was heißen ^^
Das besondere an dem Einsatz war wohl das verunglückte Fahrzeug, denn ich denke es kommt nicht oft vor das man an einem Ferrari rumschneiden darf 😉 Vieleicht wäre das auch ein Artikel für die Florian Hessen geworden.

Ferrari

(Bild wurde selbst gemacht)