Archive for May, 2011

Einsatz: BMA Schule

Datum:
23.05.2011  in der Mittagszeit
Melderdurchsage:

BMA Gesamtschule
Einsatz:

Da ich gerade auf dem Weg zum Esstisch war, als der Melder sich zu Wort meldete, ging es erst einmal Richtung Gerätehaus. Einen Moment später kam aber direkt eine weitere Alamierung, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Da die Brandmeldeanlage aber ausgelöst hatte, musste trotzdem jemand zur Schule fahren und die Anlage zurück stellen. Somit ging es dann noch einmal zur Schule. Dort stellte sich heraus, dass der Alarm durch das Drücken eines Feuerknopfes versehentlich ausgelöst wurde. Soweit war die damit verbundene Alarmierung auch richtig, aber angeblich ist bei der Auslösung des Alarmes ein Defekt an der Anlage entstanden, da es dort wohl auch raus geraucht haben soll. Da es im Gang verdächtig nach verschmortem Plastik gerochen hat, möchte ich dies nicht abstreiten. Kurios war nur das soweit keine Fehler an der Anlage angezeigt wurden. Der Einsatz war hiermit auch beendet.   
Sonstiges:
Auch bei diesem Einsatz gibt es mal wieder nichts weiteres zu erwähnen. Zur Info: Für eine gründliche Prüfung der BMA sind nicht wir zuständig, sondern die zugehörige Firma welche durch die Schule noch am selben Tag informiert wurde.
Grüße:

Grüße gehen heute an die Schüler raus welche zu dem Zeitpunkt mal wieder fast eine ganze Stunde frei hatten und draußen stehen durften. Immer wieder lustig euch zu besuchen 😀 😉

Einsatz: Flächenbrand

Datum:
5.05.2011  gegen Nachmittag
Melderdurchsage:

Flächenbrand
Einsatz:

Als der Melder auf ging war ich an der FH und habe aufmerksam der IT Managementvorlesung zugehört. Somit dauerte das Zusammenpacken meines ganzen Gerümpels auch dementsprechend länger. Da ich mit dem Motorrad da war, ging die Fahrt zum Gerätehaus mal ausnahmsweise über die Autobahn. Dort bin ich selbstverständlich auch an der Autobahnbrücke vorbei gefahren wo später große Dinge passieren sollten. Doch bereits auf der Autobahn abfahrt sah ich schon das HLF Richtung Feldweg fahren sowie wenig später das LF8. Als weiteres Fahrzeug wären wir dann auf dem RW raus gefahren, was aber aufgrund der Einsatzlage dann doch nicht geschehen ist. Als eigentlicher Flächenbrand hat sich letztendlich ein etwa 0,5 Quadratmeter großer Fleck in der Nähe der Autobahnbrücke heraus gestellt. Aufmerksame Autofahrer haben etwas Rauchen gesehen und danach die Feuerwehr angerufen. Merkwürdig dabei ist nur, das ich genau diese Strecke gefahren bin und gar nichts gesehen habe.  Aber so ist das nunmal 😉 Nachdem der Einsatz für mich ohne verrichteter Dinge vollendet war, ging es wieder zurück an die FH, denn es musste noch ein Vortrag zum Thema “Service Catalogue Management bei ITIL” gehalten werden 😀
Sonstiges:
Gibt es nichts zu Berichten, nur dass ich wohl die angebrochende Spritedose hätte mitnehmen können. Das Feuer wäre damit bestimmt ausgegangen. Und der Brand im Hals sowieso 😀
Grüße:

Grüße gehen heute an den Basti raus, welcher dieses mal nicht “Einkaufen” war! 😉

Einsatz: Fahrzeugbrand

Datum:
1.05.2011  gegen Mittag
Melderdurchsage:

Fahrzeugbrand
Einsatz:

Wie bereits oben geschrieben wurde ein Fahrzeugbrand gemeldet, welcher auf der Straße Richtung Oberwetz sein sollte. Da die Anfahrt somit “etwas länger” war, blieb genügend Zeit um sich vollständig auszurüsten. An der Einsatzstelle handelte es sich um ein Fahrzeug, welches im Motorraum gebrannt hatte. Der Brand war bei Ankunft aber bereits von den Kameraden aus Volpertshausen gelöscht worden. Somit gab es mehr oder weniger nicht mehr viel zu tun und der Einsatz wer beendet.
Sonstiges:
Heute ist erster Mai! “Tag der Arbeit”, was erfüllt wäre 😀
Grüße:

Da mir auch heute wieder niemand einfällt den ich mal Grüßen kann, gehen die Grüße an alle Leute raus die uns heute gesehen oder gehört haben ^^