Archive for May, 2012

Einsatz: Schon wieder “Oder auch nicht…”

Datum:
8.05.2012 am Morgen
Melderdurchsage:
*Der Gerät* lag in Hüttenberg und war somit für mich außer “Hörweite”
Einsatz:
Es sind noch nicht einmal 24 Stunden vorbei und schon wieder fährt “Das große Feuerwehrauto” Richtung Hüttenberg. Da ich dieses mal keinen Melder hatte, ging es also wie gestern und sonst auch immer Richtung Gerätehaus um zu Erfahren was los ist. Dort angekommen stellte sich heraus, dass wohl ein Dachstuhlbrand in Hüttenberg gemeldet wurde. Da noch keine Einsatzkräfte nachalarmiert wurden wir auch nur zu zweit waren, hieß es erst einmal warten. Schließlich waren ja genug Fahrzeuge draußen. Doch auch heute konnte nach längerem Suchen kein “Brand” gefunden werden. Einzig und allein das Backhaus war wohl in Betrieb und hatte logischerweise für etwas stärkere Rauchentwicklung gesorgt. Somit war auch dieser Einsatz für mich persönlich einzig und allein mit dem Abhaken auf der Anwesenheitsliste erledigt.
Sonstiges:
Es kommt schon selten vor, dass es in der Gemeinde innerhalb von weniger als 24 Stunden gleich 2 Einsätze gibt und ich nur durch das vorbeifahrende Feuerwehrauto drauf aufmerksam werde 😀 . Mein Melder wurde überprüft und ist nun wieder “am Mann”. Ich gehe davon aus, dass die Probleme durch den Standort der Ladestation gekommen sind. Bei beiden Alarmierungen lag der Melder in seiner Station und die Station steht nunmal neben den Wlanroutern und sonstigem Elektrospielzeug.  Dementsprechend werde ich das Teil nun woanders hinstellen 😉 Fazit: -> Fehler gefunden und Kosten gespart da er nicht zur Überprüfung in die Werkstatt musste.
Grüße:
Grüße gehen heute schon wieder an niemanden raus, da mir wieder nichts einfällt 🙁

Einsatz: Wohnhausbrand, oder auch nicht…

Datum:
7.05.2012  in der Mittagszeit
Melderdurchsage:
*Stilles Schweigen*
Einsatz:
Während ich am schreiben meiner Thesis war, gab es draußen auf der Hauptstraße einen relativ lauten Knall. Nach einem kurzen Blick aus dem Fenster stellte sich heraus, dass es sich bei dem Knall um einen kleinen Auffahrunfall mit Blechschaden gehandelt hat.  Da aber wohl niemand verletzt wurde, war die Sache auch nicht weiter schlimm. Wenig später beim Mittagessen war dann plötzlich ein lautes (Feuerwehr)Martinshorn zu hören und meine Mutter meinte nur… “Unten an der Hauptstraße steht das große Feuerwehrauto”. Und tatsächlich, das HLF stand dort aber mein Melder hatte nichts gesagt. Somit ging es dann erstmal Richtung Gerätehaus um zu schauen was überhaupt los ist. Gemeldet wurde wohl ein Wohnhausbrand in der Nähe der Hauptstraße. Es hat sich dann aber relativ schnell herausgestellt, dass der gemeldete Brand ein Fehlalarm war.  Nach einem kurzen Abhaken auf der “Anwesenheitsliste” ging es dann wieder Richtung Heimat um die Reste vom Mittagessen zu verspeisen 😉
Sonstiges:
Interessant ist, dass nur wenige Minuten vor dem Einsatz in nächste Nähe ein kleiner Auffahrunfall passiert ist. Deswegen war mein erster Gedanke auch dass es sich um einen VU handelt und nicht einen “Wohnhausbrand”. Glücklicherweise hat es sich bei der Alarmierung letztendlich um einen Fehlalarm gehandelt. Da mein Melder nun schon zum 2ten Mal nicht aufgegangen ist, habe ich ihn zur Überprüfung weitergegeben. Mal sehen was da so raus kommt.
Grüße:
Grüße gehen heute an niemanden raus, da mir spontan nichts einfällt 😀

Favicons ganz schnell online erstellen.

Wer kennt es nicht…
Da ist man gerade dabei einen neuen Webauftritt zu erstellen, und benötigt zum Schluss noch ein entsprechendes Favicon (Kleines Symbol links neben der Adresse im Browser). Aufgrund des kleinen Formates lässt sich hier aber nicht so leicht ein normales Bild verwenden. Ebenso dauert es recht lange bis man das gewünschte Bild/Logo per Hand entsprechend verkleinert hat.
Abhilfe schafft hier ein Online-Favicon Maker bei welchem man das gewünschte Bild einfach nur hochladen muss.
Nach einem kleinen Moment erhält man dann einen Download Link mit dem soeben automatisch erstellten Favicon!

Leichter geht es nun wirklich nicht….

Der Link zu diesem kleinen aber oftmals nützlichen Tool lautet:

Favicon-Maker.de