Übersichten des eigenen (Home-)Netzwerkes erstellen

Oftmals ist es wichtig, eine Übersicht über das eigene bzw. ein zu betreuendes „Computer Netzwerk“ zu haben. Mit so einer Übersicht wird die spätere Administration deutlich vereinfacht und es lässt sich direkt auf den ersten Blick erkennen, welche Geräte sich im Netzwerk befinden.
Ein durchaus interessantes Tool dafür ist „The Dude“ welches automatisch das Netzwerk scannt und neben den verschiedenen Geräten auch Infos zu Ports, Services sowie eine Monitoring Funktion anbietet.
Ich habe das ganze mal in meinem Heimnetzwerk getestet und finde die ersten Ergebnisse recht ansehnlich. Selbstverständlich gibt es gerade auf diesem Gebiet viele weitere Tools, aber The Dude ist dafür völlig kostenlos!  (Microsoft liefert in WIN 7 ebenfalls eine ähnliche Funktion – Netzwerk&Freigabecenter -> Gesamtübersicht anzeigen)

Zu finden ist die Software unter folgendem Link

Dieser Beitrag wurde unter IT veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.